Autor: Felix Schrüfer

Gemeinschaftsfischen 2020

Hiermit möchten wir euch zu unserem diesjährigen Gemeinschaftsfischen (Samstag 01.08.2020) an der Kiesgrube Diesfurt einladen. Ablauf: Samstag  01.08.2020: 05:00 – 06:00 Platzauslosung 06:00 – 15:00 Gemeinschaftsfischen FÜR VERPFLEGUNG WIRD GESORGT SEIN! Eure Vorstandschaft

Von Felix Schrüfer 17. Februar 2020 0

Jahreshauptversammlung des Kreisfischereiverein Pegnitz – langjährige Mitglieder geehrt

Am 24.01.2020 lud der Kreisfischereiverein Pegnitz zur alljährlichen Jahreshauptversammlung im Gasthaus Krieg in Horlach seine Mitglieder ein, um eine Bilanz des Jahres 2019 zu ziehen. Diesem Aufruf folgten zirka 50 Mitglieder, um das Jahr 2019 zu beenden und die neue Saison einzuläuten. Pünktlich um 19:00 Uhr wurde die Sitzung durch den 1. Vorstand Felix Schrüfer…

Von Felix Schrüfer 31. Januar 2020 0

Einladung Jahreshauptversammlung 2020

Der Kreisfischereiverein Pegnitz e. V. lädt alle seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am 24.01.2020, ab 19.00 Uhr, im Saal des Vereinslokals Gasthof Krieg in Horlach ein.   Tagesordnung: Begrüßung Gedenken an die Verstorbenen Bericht des 1. Vorstandes Kassenbericht Bericht der Kassenrevisoren Bericht der Gewässerwarte Aussprache zu den Berichten Ehrungen Wünsche und Anregungen   Anträge zur Jahreshauptversammlung…

Von Felix Schrüfer 17. Oktober 2019 0

Jugendzeltlager 2019

Jungangler aufgepasst! Auch dieses Jahr findet unser alljährliches Jugendzeltlager von Freitag, 02.08.19 15:00 Uhr, bis Sonntag, 04.08.19, 15:00 Uhr, statt. Egal ob unerfahrener Angler zum Reinschnuppern oder bereits langjährige Anglererfahrung- ihr seid alle willkommene Gäste. WER DARF TEILNEHMEN? Jeder der das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat und in Besitz eines gültigen Jugendfischereischein ist. Ausnahmen…

Von Felix Schrüfer 18. Juni 2019 0

Arbeitsdienst an der Kiesgrube Dießfurt

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen! Heute fand wieder ein Arbeitseinsatz an unserer Kiesgrube in Dießfurt statt. Es standen folgende Arbeiten an: Am Damm musste ein ca 1.5 Meter tiefer und 3 Meter breiter Graben, welche durch den Biber entstand, aufgegraben und mit Steinen und Erde wieder aufgefüllt werden. Hierfür stand uns Frank mit seinem…

Von Felix Schrüfer 26. Mai 2019 0